Zum Inhalt springen

Informationschriften der SGM (bis 2017: NGM)

Heft Nr. 1:
Patienteninformation - Kleiner Wegweiser für Patienten, vor und nach einer ärztlichen Behandlung.

Unsere Patienten-Information kann allen Patientinnen und Patienten, die sich in die Obhut eines Arztes oder eines Krankenhauses begeben, wertvolle Tipps und Ratschläge geben.

3,00 € & 1,45€ (Schutzgebühr und Porto) für Nichtmitglieder.  Kostenlos für Mitglieder, gegen Zahlung der Portokosten von 1,45 €.

Aus dem Inhalt:

  • Was Patienten wissen sollten – Rechtliche Grundlagen
  • Was ist ein Behandlungsfehler?
  • Haftung
  • Schaden
  • Beweislast
  • Ich bin betroffen - was kann ich tun?
  • Der richtige Rechtsanwalt

Heft Nr. 2:
Beiträge zu dem Thema  Gutachten in medizinischen Streitfällen

Dieses Heft enthält verschiedene Beiträge und Kommentare der SGM (bis 2017: NGM), sowie von Anwälten und Ärzten zu der Gutachterproblematik im Medizinbereich.

6,50 €  (Schutzgebühr und Porto)


Heft Nr. 3:
Ärztliche Behandlungsfehler- und was man danach tun kann

Dieses Heft enthält die verschiedenen Beiträge, die vom Medizinischen Gutachter, Patientenanwalt und der NGM (seit 2017: SGM) auf dem Tagesseminar am 10.11.2000 auf der Benediktushöhe vorgetragen wurden.

6,50 €  (Schutzgebühr und Porto)


Heft Nr. 4:
Ein steiniger Weg mit ungewissem Ende – Wo bleibt der Mensch nach einem medizinischen Behandlungsfehler?

Zu diesem Thema fand am 18. September 2010 ein Tagesseminar in der Arbeitnehmerbildungsstelle Benediktushöhe –Das Haus für Soziale Bildung– in 97225 Zellingen-Retzbach statt, durch das der Leiter der Bildungsstätte, Herr Dieter Wagner führte.

4,50 €  (Schutzgebühr und Porto)

 

Die Informationsschriften können bestellt werden bei:

Selbsthilfegemeinschaft Medizingeschädigter
-Patient im Mittelpunkt- e.V.
Maxfeldstraße 9
90409 Nürnberg
Telefon: 0911 - 47 46 528
buero(at)sgmev.de