Skip navigation

Regionalgruppe Nürnberg

Die Gruppe in Nürnberg entsteht gerade neu und gibt es viele Möglichkeiten, sich einzubringen, um die Treffen zu organisieren und zu gestalten.

Wir wollen allen Interessenten den Besuch der Selbsthilfegruppe ermöglichen. Deshalb würden wir gerne erfahren, welche Wünsche und Bedürfnisse Sie mit einer Teilnahme an der Gruppe verbinden. Bitte schicken Sie uns dazu Ihren ausgefüllten Fragebogen ins Büro (buerosgmevde) oder an den Moderator der Gruppe. Sollten wir Sie noch nicht kennen, füllen Sie bitte zusätzlich den Kontaktbogen aus, damit wir Sie über den Start der Gruppe informieren können.

Wann, wo und wie häufig in 2021 die Treffen stattfinden, wird an den ersten Treffen von den Gruppenmitgliedern vereinbart.

Informationen und Kontakt

Karl-Heinz_Schlee.jpg

Unsere Nürnberger Selbsthilfegruppe wird moderiert von Karl-Heinz Schlee.

Er steht Ihnen für alle Fragen rund um die Gruppe zur Verfügung unter SHG-Nuernbergsgmevde, 0911 - 47 46 528 oder 0170 - 5 22 98 77.

Ort

Die Selbsthilfegruppe Nürnberg trifft sich im Besprechungsraum der Vereinsgeschäftsstelle, Maxfeldstraße 9, 90409 Nürnberg, 4. OG links (Bürocenter). Die Parkplatzsituation dort ist optimal, weil sich direkt im Maxtorhof ein großes und günstiges Parkhaus befindet. Es wird von der PS Parkhaus Service Nürnberg GmbH betrieben, ist der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich und kann auch von der Rollnerstraße aus befahren werden. Das ist bequem und erspart das lästige Suchen nach einem Parkplatz.

Das Parkhaus ist von 6 bis 23 Uhr geöffnet. Die Ausfahrt ist jederzeit möglich. Sie erreichen Ihr Fahrzeug außerhalb der Öffnungszeiten nur über die Eingangstüren an den Ein- und Ausfahrten. Zum Öffnen der Türen ist die 6-stellige Nummer auf Ihrem Parkschein am blauen Tastaturfeld einzugeben.

Durch die beiden geräumigen Aufzüge ist der barrierefrei Zugang zum Büro gesichert.

Die Parkgebühren für die angefangene Stunde:

bis 25 Min. 0,50 €
bis 60 Min. 1,20 €
2., 3. und 4. Stunde jeweils 1,10 €
5. und 6. Stunde jeweils 1,00 €
Tageshöchstgebühr 6,50 €
Nachttarif von 20 bis 6 Uhr je Stunde 0,50 €
Ticketverlust je angefangenem Tag 6,50 €
Ausfahrtskarenzzeit 10 Minuten

.